EUROPÄISCHE GESELLSCHAFT FÜR ANGEWANDTES BIOFEEDBACK UND NEUROPHYSIOLOGISCHE VERFAHREN
 
 

Die Europäische Gesellschaft für angewandtes Biofeedback und neurophysiologische Verfahren (EGBNV) hat sich einerseits zum Ziel gesetzt, Experten, Forscher und Mediziner unter einem gemeinsamen  Dach zusammenzuführen und andererseits Kinder und Erwachsene, die an bio- und / oder neurophysiologischen Beeinträchtigungen (z.B. Lernschwächen, ADS / ADHS, Schmerz oder Angststörungen) leiden, so zu fördern, dass kognitive Eigenstrukturen gestärkt und dadurch potenziell drohende seelische Beeinträchtigungen abgewendet werden.


 
 
 

Das setzt die Ausbildung von Therapeuten und damit die Verbreitung und Bekanntmachung der therapeutischen Methode, aber auch die Forschung auf diesem Gebiet voraus. Frau Dr. Bosse ist diesbezüglich nicht nur therapeutisch tätig, sie agiert ehrenamtlich auch als stellvertretender Vorstand der Europäischen Gesellschaft für angewandtes Biofeedback und neurophysiologische Verfahren.


copyright : Dr. med. Andrea Bosse | Webdesign : SOL.Service Online