STIFTUNG VOW FOR CHILDREN
 
  Stiftung VOW For Children

 

Wir leben in einer Zeit permanenten Wandels, in der traditionelle Maßstäbe und Werte verloren gehen, daher geschützt werden müssen. Wir leben in einer Gesellschaft, für die Jürgen Habermas 1985 den Begriff der "Neuen Übersichtlichkeit" prägte.


 
 
 

Die einzig erkennbare Konstante ist die des technologischen Wandels oder wie es der Philosoph Walter Zimerlin 1989 ausdrückte "Die technologische Umgestaltung der Welt". In Gesellschaftsformen mit der Tendenz zur Globalisierung bei gleichzeitiger Verarmung an Menschlichkeit und geistig - moralischer Verkümmerung ist der Wohlfahrtsgedanke von besonderer Bedeutung. Deshalb hat die VOW Unternehmensgruppe unter dem Dach der VOW Real Estate - AG die Stiftung "VOW For Children" ins Leben gerufen, die sich der Unterstützung therapie- und hilfebedürftiger sowie sozial schwach gestellter Kinder und Jugendlicher verschreibt, wobei jeweils unterschiedliche Projekte in Zusammenarbeit mit staatlichen Institutionen ihre Umsetzung finden.

Frau Dr. Bosse ist ehrenamtlich als Stiftungsvorstand tätig und arbeitet aktiv an der Umsetzung verschiedener Projekte. Ein Projekt hat sich der Unterstützung von Kindern mit Teilleistungsstörungen (Dyskalkulie, Legasthenie) verschrieben. Ein weiteres Projekt behandelt die "Mobbingfalle" in Schulen und vergleichbaren Institutionen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, nutzen Sie bitte den eingerichteten Link der Stiftung "VOW For Children" oder die Internetadresse www.vow-stiftung.de


copyright : Dr. med. Andrea Bosse | Webdesign : SOL.Service Online